Landesgruppe Stmk: News

IPA Leibnitz - völkerverbindend und sozial

Die Verbindungsstelle Leibnitz der „International Police Assoziation“ (IPA) pflegt immer wieder Kontakte nicht nur bundesweit, sondern auch international, und besonders liegt ihr der soziale Aspekt am Herzen.

leibnipawahl2

lb jhvDaran erinnerte Verbindungsstellenleiter Helmut Kremser auf der jüngsten Generalversammlung in Leibnitz mit Neuwahl des Vorstandes. – So werden Kontakte auf verschiedensten Treffen gepflogen, besonders auf den hier fünfjährlich dreitägig stattfindenden Herbstfesten mit vielen internationalen Gästen. Für 2020 ist das nächste geplant, das auf „vier Tage“ ausgedehnt wird. Immer wieder unterstützt man Menschen in sozialen Notständen, etwa durch Finanzierung von notwendigen technischen und medizinischen Pflegehilfen, worum sich besonders Schatzmeister Guido Kohlhauser bemüht. Auch heuer ist Derartiges angedacht, jedoch ortet er oft „eine Scheu hilfsbedürftiger Menschen sich zu melden“. – Rege betätigt sich auch die Motorradfahrergruppe, die unter dem Titel „Bikertreffen“ schon zahlreiche Ausfahrten unternommen hat, und mit Harald Seibald – unterstützt von Rudolf Kriegseisen - an der Spitze auch künftig viel vorhat. Und kürzlich wurden Hans Jürgen Eibl für seine 50-jährige IPA-Zugehörigkeit, und Leopold Braun, Herbert Schauer und Alois Ferk für ihre 40-jährige geehrt. 

„Als eine der aktivsten Verbindungsstellen“ landesweit, bezeichnete Landesgruppenobmann Alois Kalcher die IPA Leibnitz und führte die vorgesehene Wahl des Vorstandes durch. Helmut Kremser wurde in seiner Funktion bestätigt, während er mit Harald Seibald einen neuen Stellvertreter erhielt. Ebenso in ihren Funktionen wurden Schatzmeister Guido Kohlhauser und Schriftführer Markus Koch bestätigt; Eduard Verboschek bekleidet nun die Funktion „Sekretär“. Festgelegt wurde auch die Verlängerung der Vorstandsperiode von drei auf vier Jahre. – Abschließend betonte Kremser einmal mehr die Gemeinsamkeit innerhalb der Verbindungsstelle: „Nicht ich bin die IPA, sondern wir sind die IPA!“

An der Spitze der Anwesenden sah man neben LGO Alois Kalcher weiters Gründungsobmann Franz Fleischhacker, Josef Reich seitens des Landespolizeikommandos, Ehrenobmann Bernhard Gartler, den EDV-Bundesbeauftragten Gerald Hatzl, sowie die Sponsoren Franz Warasdin und Bernhard Pickl, mit deren Unterstützung die Sozialaktionen der IPA Leibnitz mitgetragen werden.

Anton BARBIC