Landesgruppe Stmk: News

IPA Schießen Leoben 2016

23. IPA Pistolenschießen der IPA Verbindungsstelle Leoben

le pistole collageAm 14. und 15. April 2016 fand in der Raumschießanlage des Polizeikommissariats Leoben das 23. Pistolenschießen der IPA Verbindungsstelle Leoben statt. Bei dieser traditionsreichen Veranstaltung nahmen 142 Schützinnen und Schützen teil. Gäste aus Wirtschaft und Politik konnten ebenso begrüßt werden, wie IPA Kolleginnen und IPA Kollegen aus Ungarn und diversen steirischen Verbindungsstellen. Der Tagesbeste aus den Reihen der IPA war Herr Wankmüller Rene mit 144 Ringen. Gesamtsieger aller Klassen wurde Herr Hirz Christian mit 145 Ringen. Bei den IPA Damen gewann unsere Kollegin aus Ungarn, Frau Vida Andrea mit 124 Ringen, der Sieg in der Klasse Gäste Damen ging mit 127 Ringen an Frau Reitbauer Edith. Den Abschluss der Veranstaltung bildete ein gemütliches Beisammensein in der Polizeikantine mit Siegerehrung und Glückshafen.

Die Verbindungsstellenleiterin der IPA Leoben bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, bei den Sponsorinnen und Sponsoren der Sachpreise sowie bei allen Gästen, die dieser jährlichen Veranstaltung beiwohnten und der IPA Leoben die Treue halten. Ein besonderer Dank geht an das Unternehmen Johann Maier für die Spende der neuen IPA Fahne. Als Zeichen der grenzüberschreitenden IPA Verbundenheit und der langjährigen Freundschaft konnte Herrn Dr. Jonas Zsgmond, Leiter der IPA Verbindungsstelle Köszeg, eine IPA Tafel für das dortige Vereinslokal überreicht werden. Mit dem Erlös dieser Veranstaltung wird beispielsweise die Schulklasse der Kinder mit besonderen Bedürfnissen in Leoben Donawitz unterstützt werden. Der Vorstand der IPA Verbindungsstelle Leoben freut sich auf ein Wiedersehen beim 24. IPA Pistolenschießen im Jahr 2017!

abDscf1308DSC 0019Kopie von DSCF1303v

160 640ipa servo per amikeco

Daniela Barbara Wagner, BA

Verbindungsstellenleiterin IPA LE